Die Ausbilder

 

 

Sven Degen

 

 

 

Feuerwehr Bimöhlen

 

Jugendfeuerwehrwart



sven

 

Frank

 

Frank Dollerschell

 

 

 

Feuerwehr Hitzhusen

 

stv. Jugendfeuerwehrwart

 

 
Lutz von Geisberg
 
 
Feuerwehr Borstel
 
stv. Jugendfeuerwehrwart

Lutz

  

Bimöhlen
 
Michael Hahn
 
 
 
Feuerwehr Bimöhlen
 
Ausbilder

  

 
Gunar Schuldt
 
 
Feuerwehr Föhrden-Barl
 
Ausbilder


 

Gunar

  

thomas
 
Thomas Rosendahl
 
 
Feuerwehr Hardebek
 
Betreuer



 

 

Sven Freitag


Feuerwehr Hardebek

 
Betreuer



  

"Schelly"
Alexander Gutwein
 
 
Feuerwehr Hagen
 
Ausbilder
Schelly

 

Timo
 
Timo Holdorf
 
 
Feuerwehr Hitzhusen
 
Ausbilder

 

 
Jan Hagenow
 
 
 
Feuerwehr Hitzhusen
 
Ausbilder

 

Jan

 

 
Martina Dollerschell
 
 
 
Feuerwehr Hitzhusen
 
Ausbilderin


 

   

 Dennis Mees

 

Feuerwehr Mönkloh


Betreuer

 

 
Sebastian Thoms
 
 
 
Feuerwehr Fuhlendorf
 
Betreuer


  

   

Matthias Mielke

 

Feuerwehr Hagen

Betreuer

Über uns

Die Jugendfeuerwehr Amt Bad Bramstedt-Land ist eine Gemeinschaftsorganisation der 13 Feuerwehren aus den angeschlossenen Gemeinden des Amtes Bad Bramstedt-Land.

Auf Grund unserer größe haben wir das Amt in zwei Gruppen aufgeteilt

 
          Gruppe 1                Gruppe 2  

 

Zur Zeit sind wir ca. 60 Jugendliche.

Unsere Arbeit in der Jugendfeuerwehr gliedert sich in 50% feuerwehrtechnische Ausbildung und 50% Jugendarbeit.

 

Unsere Dienste finden alle 2 Wochen am Donnerstag von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr statt.

 

Die Struktur

Die Verantwortlichen für die Jugendfeuerwehr Amt Bad Bramstedt-Land sind der Amtswehrführer, der Jugendfeuerwehrwart und der Jugendausschuss. Die Jugendlichen werden Mitglied in der örtlichen Wehr und für die Zeit bis zur aktiven Zeit ab 18 Jahren in die Amtsjugendfeuerwehr überstellt.

Die Organe der Jugendfeuerwehr sind die Jugendversammlung und der Jugendfeuerwehrausschuss.

 

Jugendversammlung

Die Jugendversammlung wählt den Jugendfeuerwehrausschuss für ein Jahr und beschließt über alle Angelegenheiten, für die nicht der Wehrvorstand oder der Jugendfeuerwehrausschuss zuständig ist.

Der Jugendausschuss erstellt  selbstständig den Dienstplan mit Unterstützung des Jugendfeuerwehrwartes.

 

Dem Jugendfeuerwehrausschuss gehören an:


1.   Jugendgruppenleiterin oder Jugendgruppenleiter 
  • Zur Jugendgruppenleitung ist wählbar, wer mindestens 14 Jahre alt ist und mindestens ein Jahr der Jugendfeuerwehr angehört
  • Die Jugendgruppenleitung ist für die Ordnung innerhalb der Jugendfeuerwehr verantwortlich.
  • Die Jugendgruppenleitung vertritt die Jugendfeuerwehr im Jugendforum auf Kreisverbandsebene.
  • Die Jugendgruppenleitung beruft die Sitzung des Jugendfeuerwehrausschusses im Einvernehmen mit der Jugendfeuerwehrwartung , der an der Ausschusssitzung beratend teilnehmen kann, mindestens viermal im Jahr ein.
  • Die Jugendgruppenleitung ist für die Ordnung innerhalb der Jugendfeuerwehr verantwortlich
  • Die Jugendgruppenleitung vertritt die Jugendfeuerwehr im Jugendforum auf Kreisebene

 

2.   Die Jugendgruppenführer/innen
  • Führen die Dienste in ihrer Gruppe.
  • Unterstützen in der Ausbildung.

 

3.   Die Schriftführung
  • Schreibt das  Protokoll und trägt dieses der Jugendversammlung vor.

Unser Jugendausschuss

Jugendgruppenleitung:

 
Eddy Wölm
 

Jugendgruppenführung

 
Gruppe 1
Svenja Muthwill
Lars Dollerschell

 

 Gruppe 2
Tjark Steen
Simon Rosendahl

 

Schriftführung:

Mareile Ehms

 

Kassenwartung:

Jurina Stanius

 

 

Der Jugendfeuerwehrausschuss bereitet die Sitzungen der Jugendversammlung und ihre Beschlüsse vor und führt diese aus.

Er legt den Jahresbericht der Jugendversammlung und der Mitglieder-versammlung der Freiwilligen Feuerwehr vor.

Er legt die Jahresrechnung der Jugendversammlung vor.

Er wirkt bei der Aufstellung der Dienstpläne durch den
Jugendfeuerwehrwart mit und erarbeitet Vorschläge für die jugendpflegerische Arbeit.